item6
vdh
hundepfoten
hundepfoten1

Ausflug am 31.08.2008 zur „Anholter Schweiz“

ODER

"Bikinibären und andere Tiere"

Am 31.08.2008 traf sich pünktlich um 09:30 Uhr am Marktplatz Drevenack alles, was beim HSV Krudenburg „Rang und Namen“ hat samt Familienanhang. Der Vorstand hatte als Dankeschön einen Ausflug für alle fleißigen „ehrenamtlichen“ Helfer des Vereins zum Tiergehege „Anholter Schweiz“ geplant. Bei strahlendem Sonnenschein ging es in einem Reisebus der Luxusklasse um 10:00 Uhr endlich los.
Wir hatten das Glück, die Fütterung einer Reihe von Tieren erleben zu dürfen. So konnten wir einen Blick auf die sonst sehr scheuen Wölfe des Biotops werfen, die ihre Verstecke verließen und sich dem Futter näherten und Vergleiche zu unseren „Sofawölfen“ anstellen .
Danach ging es zur Stärkung ins Schweizer Häuschen, wo leckere Speisen auf uns warteten. Anschließend holte uns der Ranger des Tierparks ab, um uns durch das Gehege zu führen und die Tiere und ihre Lebensräume zu erklären.
Die Bären (genauer gesagt: Bikinibären, wie wir sie auf Grund ihres weißen Streifens an Hals und Bauch nannten) lagen faul in der Sonne herum, alle Viere von sich gestreckt, und kamen erst in Schwung, als der Ranger ihnen Obst und Gemüse als Zwischensnack zuwarf. Weitaus aktiver zeigten sich da die beiden Otter, die sich ihre Fische aus der Hand ihres Pflegers abholten.
Begeisterung besonders bei den Kids lösten die Eselfohlen aus, die sich geduldig streicheln ließen. Die erwachsenen Esel belagerten hingegen die Futterautomaten, in der Hoffnung, der ein oder andere Besucher hat eine Münze in der Tasche und spendiert eine Runde Mais.
Auf dem Rückweg legten wir noch einen kurzen Zwischenstopp am Schloss Anholt ein, um unser Kulturprogramm abzurunden. Leider geht auch ein solch schöner Tag zu Ende, und so ging es am späten Nachmittag wieder heimwärts. Wir danken dem Vorstand noch einmal für seine tolle Idee und Organisation! Wir freuen uns aufs nächste Mal :)

(Die Fotos vom Ausflug (84 Stück) sowie zwei kurze Videos von den Braunbären sind als CD bei mir erhältlich.)

Steffi Nowak
-Pressewartin-