item6
vdh
hundepfoten
hundepfoten1

13. THS-Mannschafts-Cup 2012

 

Hünxe-Krudenbrug, 07.07.2011, 06:35 Uhr, den Brötchenservice hat heute die Prüfungsleitung übernommen und so kommen wir mal ohne beschlagene Scheiben zum Turnier.

Die ersten Starter sind schon da und auch im Meldebüro herrscht schon reges Treiben.

Das Nachts über NRW hinweg gezogene Unwetter hat unsere Platzanlage nur gestreift und so steht einem normalen Wettkampfverlauf nichts entgegen. Letzte Aufbauarbeiten sind schnell erledigt und Holger versorgt uns über die Lautsprecheranlage mit Musik.

 IMGP2662

Das diesjährige Turnier ist nicht ganz so oppulent wie das letzte, aber immerhin, nach letzten Ab- und Ummeldungen wegen Verletzung, Krankheit oder Läufigkeit, wollen sich noch 22 Erwachsenenmannschaften um den Mannschaftspokal "streiten". Unsere Jugendmannschaft steht allein auf weiter Flur und kämpft für sich selbst.

 

Die Anmeldungen laufen reibungslos und eigentlich soll pünktlich ab 08:00 Uhr der stramme Zeitplan in Angriff genommen werden. Allerdings hat uns der Internetgott einen Strich durch die Rechnung gemacht, da eine Leistungsrichterin ihre E-Mail-Einladung nicht erhalten hat und erst telefonisch "aktiviert" werden muß. Dazu kommt es zu einer kleinen Verzögerung, die auch im Laufe des Tages nicht mehr aufgeholt werden kann.

 IMGP2679

Die Abteilungsleiterin Regina begrüßt die Starter und mitgereisten Fans und der Wettergott droht zwar mit Wolken, aber lässt den Regen den ganzen Wettkampftag über woanders niedergehen.

 

Als erstes geht ein Großteil unserer Starter in der ersten VK1-Gruppe an den Start, damit sie für den Rest des Tages den Wettkampf über die Bühne bringen können. Anschließend läuft der Wettkampf alles in allem recht problemlos.

 IMGP2685

Die Grillmeister zaubern ab 11:00 Uhr mit ihrer Höllenglut, sodaß pünktlich um 12:00 Uhr die ersten Grillwürstchen und Nackensteaks ihre hungrigen Abnehmer finden.

 IMGP2698

Mit knapp einer Stunde hinter dem Zeitplan enden die Wettkämpfe gegen 14:45 Uhr und das Kuchenbuffet ist angerichtet um die Zeit bis zur Siegerehrung zu versüßen.

 

Diese startet dann gegen 16:00 Uhr.

 IMGP2706

Als erstes bekommen die Vierkämpfer ihre Ergebnisse und Pokale präsentiert und dann werden die besten Einzeldisziplinstarter geehrt. Die jüngste Teilnehmerin Mascha Katernberg erhält ebensfalls eine Annerkennung.

 IMGP2692

Als nächstes nehmen unsere Jugendlichen, nicht ganz unerwartet, den Wanderpokal für Jugendmannschaften entgegen.

Dann macht Regina es spannend. Von hinten nach vorne geht es durch die Mannschaftwertung der Erwachsenen. Die Fabelergebnisse des letzten Jahres werden nicht erreicht und der HSV Voerde kann den Wanderpokal  nicht verteidigen. Die Nase vorn hat am Ende die erste Mannschaft der HSG Niederzier - Glückwunsch!!!

 

Die Ergebnisse der THS-Master-Cup-Wertungen findet ihr hier.

Bis zum nächsten Jahr oder beim nächsten Turnier!!!

Erste Bilder sind auf der Homepage der Wirtsgemeinschaft Hünxe online!

Unsere Fotos vom Tag findet man hier!