item6

Läuferpower beim 
1. Winter-Wald-Gelände-Lauf in Krudenburg

Im Dezember 2007 haben wir unsere Einladung zum 1. WW-GL 2008 verschickt und uns auf ein „kleines, gemütliches“ Laufturnier gefreut.

Doch dann kam alles anders! Drei Tage vor Meldeschluss kamen dann die Anmeldungen … und nahmen kein Ende. Erst waren es 26 Starter, dann 37 und es kamen noch mehr. Am Ende umfasste das  Starterfeld 76 Anmeldungen aus Golzheim, Niederzier, Wesel am Jäger und Eschweiler – und unsere eigenen Starter natürlich.

Am Sonntag, den 10.02.2008 trafen dann alle Starter bei strahlendem Sonnenschein und mit bester Laune an unserer Geländelauf-Strecke am Waldparkplatz ein. Pünktlich um 9:00 Uhr ging der Lauf auf einem 2.300 m langen Rundkurs dann los. Jeder konnte so schnell (oder auch langsam) und so oft wie er wollte diesen Rundkurs laufen. Nach einer Laufzeit von 2 Stunden wurden alle gelaufenen Runden zusammen gezählt. Die Läufer wurden an der Strecke mit Obst, Müsliriegeln, Wasser und Tee bei Kräften gehalten und so wurden beachtliche Ergebnisse erzielt. Viele Läufer haben sich bei diesem Lauf selbst übertroffen. So sind zwei junge Sportler, die sonst nicht die Laufeifrigsten sind, sage und schreibe jeder 6 Runden = 13,8 km gelaufen! Der absolute Spitzenreiter war allerdings der Hundesportfreund Hans-Peter Dreßen mit seinen beiden Hunden aus Eschweiler. Ihn mussten wir nach Ablauf der Startzeit von der Strecke einfangen, nach dem er  mit 11 Runden auf stolze 25,3 km kam. 
Nach den Läufen ging es dann zum reichhaltigen Brunch ins Vereinsheim und bei diesem herrlichen Wetter auch nach draußen auf die Terrasse. Hier wurden Sie von unserer Kantinenfee Heike bestens bewirtet.

Und hier sind die Sieger des Tages: 
Die Mannschaft des HSV Düsseldorf-Golzheim verdiente sich mit einer Gesamtlaufstrecke von 
278,3 km den Wanderpokal für die „Kilometerfresser 2008“.

wwgl081

Den  Preis für die meisten Durchschnitts-km / Person erhielt die Mannschaft vom HSG Niederzier. Diese Mannschaft bestand zwar nur aus 2 Startern, die haben im Durchschnitt aber jeder 18,40 km gelaufen. Ich muss sagen, es wurden von allen Teilnehmern hervorragende Leistungen erzielt.

wwgl082

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, die mit Ihrem Laufeifer und der guten Laune unsere Laufveranstaltung zu einem gelungenen Auftakt zur Sport-Saison 2008 werden ließen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Helfern für diesen schönen „Winter-Tag“.

Christine Heiken

PS: einen weiteren schönen Bericht könnt ihr auf der Homepage vom
HSV Düsseldorf-Golzheim finden!

vdh
hundepfoten
hundepfoten1