item6
vdh
hundepfoten
hundepfoten1

Bericht zum Winter-Wald-Geländelauf 2014

Der Wanderklotz ist mal wieder auf Wanderschaft!


Am Sonntag, den 02.02.2014, war es wieder so weit! Die siebte Auflage des Winter-Wald-Geländde-Laufs!

Etwas anders als gewohnt, startete die siebte Auflage der "Traditionsveranstaltung"! Zu ersten Mal wurden auch Geländeläufe nach THS-PO angeboten, sodaß die ersten Starter bereits um 08:00 Uhr auf die Strecke durften!

Bei 24 Starts wurden bereits 46 km gelaufen, die natürlich auch in die Gesamtwertung mit einflossen.

Hier die Einzelergebnisse:

1000 Meter

2000 Meter

5000 Meter

Winterlich frostig, aber bei strahlendem Sonnenschein, ging es dann um 09:30 Uhr für 93 Starter mit oder ohne Hund auf die Strecke!

Foto1
Die Aufsteigende Sonne forderte offensichtlich ihren Tribut, sodaß trotz hervorragender Streckenverhältnisse die Gesamtleistungen der letzten Jahre nicht erreicht werden konnten!

Kilometerfresserin wurde mit 25,4 KM Daniela Niermann von HSV Meeerbusch-Kaarst.

Aber auch alle anderen Starter und Starterinnen, mit oder ohne vierbeinigem Begleiter, zeigten hervorganden Leistungen.

Nach 98 Meldungen, waren schließlich noch 93 Starter und Starterinnen auf die Strecke gegangen und schaften insgesamt 857,90 km!

In die Wertung für die Gesamt- und Durchschnittsbesten Vereine kamen 78 Vereinsmitglieder:

Verein

Starter

GesamtKM

DurchschnittKM

DSV "Wesel am Jäger"

19

144,70

7,62

HSV Hünxe-Krudenburg

19

140,00

7,37

DVG MV J.-L. Hansmann

11

135,70

12,34

SfH Wesel

10

89,50

8,95

AC Hammerhunde

5

73,00

14,60

HSV Mülheimer HF

6

62,50

10,42

HSV Kückhoven

5

53,00

10,60

HSV Meerbusch-Kaarst

1

25,40

25,04

HSV Rheydt

2

21,40

10,70

Anschließend wurden am Vereinsheim die verbrauchten Kallorien wieder aufgefüllt und kurz nach 13:30 Uhr konnte die Heldenehrung stattfinden.

Die Durchschnittsvereinswertung ging dieses Jahr an den HSV Meerbusch-Kaarst.

Der legendäre "Lauf- und Wanderklotz", für Nichteingeweihte der "Wanderpokal DIE KILOMETERFRESSER", wurde dieses Jahr mal wieder auf die Wanderschaft geschickt und kann für ein Jahr beim HSV "Wesel am Jäger" bewundert werden. Herzlichen Glückwunsch zu der Leistung.

Einen besonderen Dank von hier nochmals an alle, die durch ihre tatkräftige Unterstützung zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

So wünschen wir allen eine verletzungsfreie Saison und freuen uns auf ein Wiedersehen beim 8. WWGL 2015!!!

Gruß Ralf


PS: Bilder gibt es hier!